31.12.2019 Silvester Springen

Krönender Jahresabschluss

Eggebek. Bei der Reitsportgemeinschaft (RSG) Eggebek geht es zum
Jahresausklang noch einmal sportlich zu.
Auf der Reitanlage von Nina Thomsen und Nico Evers in Westerfeld soll am 31. Dezember mit dem traditionellen Silvesterspringen das alte Jahr gebührend verabschiedet werden.
Der Wettbewerb, der in Form eines Punktspringens ausgelegt ist, stellt Pferd
und Reiter dabei vor eine nicht ganz alltägliche Herausforderung. Vor dem
letzten Sprung muss sich der Reiter, nämlich zwischen einem normalen
Hindernissprung und einem sogenannten Joker-Sprung entscheiden, der mit
einer doppelten Punktzahl belohnt wird.
Die stets spannende Veranstaltung beginnt am letzten Tag des Jahres um 10
Uhr, außerdem warten auf die Zuschauer Schmalzbrot und Punsch.