Die Medaillen sind vergeben

Am vergangenen Wochenende erlebte der ETAS-Rider´s Cup seinen krönenden Abschluss. Auf der Anlage des Reitvereins Obere Arlau in Behrendorf wurden die Sieger und Platzierten der Serie für Nachwuchs-Reiter in einem feierlichen Rahmen gekürt.
Zugleich fand damit die Übergangsserie 2017/2018 des ETAS-Rider´s Cup sein Ende, denn zukünftig wird der Wettbewerb nicht mehr jahresübergreifend, sondern innerhalb eines Kalenderjahres ausgetragen.
Für diese Übergangsserie zählten daher nicht nur die sechs Stationen aus 2018, sondern auch die Stationen in Bergenhusen und Behrendorf aus dem letzten Jahr.
Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit in den ausgelobten Prüfungen bei den Turnieren in Bergenhusen (2 x), Behrendorf (2), Eggebek, Rantrum, Mildstedt und Löwenstedt Punkte zu sammeln, die addiert nun zu einem Endergebnis führten.
Aus Sicht der RSG Hohe Geest herrschte große Freude über das gute Abschneiden unserer Reiterin Annika Hansen, die in der E-Dressur den dritten Platz belegte.

Hier die Erstplazierten der insgesamt sechs Prüfungsklassen:
Führzügel-Wettbewerb (Junioren – Leistungsklasse 0):
1. Jule Sophie Sindram (RG Bergenhusen – 63 Punkte)
2. Ines Carlotta Rieger (RV Concordia an der Miele – 46)
3. Jule Rehder (Rantrumer RV – 37)

Dressur-Reiter-Wettbewerb (LK 0):
1. Jolina Zoé Wolters (RTC Ditmarsia – 72)
2. Lene Marie Lorenzen (RFV Eiderstedt – 67 )
3. Tjore Schmielau (RTG Achtern Diek – 61)

Dressurwettbewerb Klasse E (Junioren/JR – LK 6 und 0):
1. Lille Boock (RV Waabs-Langholz – 49)
2. Rabea Hinrichsen (RG Bergenhusen – 42)
3. Annika Hansen (RSG Hohe Geest – 30)

Dressurreiter Klasse A (Junioren/JR – LK 5 und 6):
1. Emily Kanditt (RSG am NOK Hochdonn – 48)
2. Emma Blume (RTG Achtern Diek – 38)
3. Ose Möllgaard (Ostermooringer RFV – 32)

Stilspring-WB Klasse E (Junioren/JR – LK 6 und 0):
1. Lennard Thomsen (RFV Obere Arlau Behrendorf – 48)
2. Sören Thoroe (RFV Obere Arlau Behrendorf – 30)
3. Kim Luca Hensen (RV RW Sollerup-Hünning – 29)

Stilspring-Prüfung Klasse A (Jun/JR – LK 6 und 5)
1. Pia Bendixen (RSG Volkerswurth – 51)
2. Sünje Yvette Jürgensen (RFV Großenwiehe – 21)
3. Lisa Pohlmann (Ostermooringer RFV – 19)

An der Turnierserie, die unter der Schirmherrschaft des Reiterbundes Nordfriesland steht, beteiligt sich der Reitverein Obere Arlau Behrendorf, die Reitgemeinschaft Bergenhusen, der Rantrumer Reitverein, die Reitsportgemeinschaft Hohe Geest in Eggebek, der Reitverein Mildstedt sowie der Reitclub SV Blau-Weiß Löwenstedt.

Artikel:Volker Metzger

Vereinsmeister gesucht

Mit einer gewissen Portion Spannung und Erwartungsfreude blicken wir dem 11. November entgegen. Grund: An jenem Sonntag werden auf der Anlage von Nina Thomsen und Nico Evers in Eggebek/Westerfeld beim traditionellen Breitensportturnier die neuen Vereinsmeister ermittelt.
Angefangen beim Reiterwettbewerb bis zu Dressur- und Springprüfungen stellen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsense mit ihren Vierbeinern den Herausforderungen.
Der sportliche Wettstreit beginnt um 9 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen, wobei auch für das leibliche Wohl gesorgt sein wird.